Dürfen wir Ihre Nutzung unserer Webseite zur Verbesserung unseres Angebots und Erfassung Ihrer Interessen auswerten?

Dafür nutzen wir Google Analytics. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ihre Einwilligung ist freiwillig, Sie könen diese jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Wer sind wir?

Betreutes Wohnen Hameln e.V.

Das Betreute Wohnen e.V. bietet sozialpädagogische Betreuung für Menschen an, die aus den verschiedensten Gründen das Ziel einer selbstständigen, eigenverantwortlichen und abgesicherten Lebensführung aus den Augen verloren haben.

Das Betreuungsangebot soll bei der Stabilisierung der Lebensverhältnisse unterstützen und ein eigenverantwortliches und gesellschaftlich integriertes Leben ermöglichen.

Betreutes Wohnen e.V. ist als Anbieter für die ambulante sozialpädagogische Betreuung zugelassen. Die Rahmenvereinbarung mit dem Sozialleistungsträger beinhaltet das Angebot des ambulant betreuten Wohnens (ABW).

Die Kosten für das Betreute Wohnen werden vom örtlich zuständigen Sozialamt im Rahmen der Eingliederungshilfe übernommen.

Icon zum Thema Beratung und Betreuung

Beratung & Betreuung

Erfahren Sie in welchen Bereichen des Lebens wir Sie unterstützen können.

mehr erfahren
Icon zum Thema Aufnahme

Der Weg zu uns

Wir erklären Schritt für Schritt, wie Sie von uns aufgenommen werden können.

mehr erfahren
Das Logo des Betreuten Wohnen e.V. aus Hameln

Der Verein

Hier finden Sie alle Informationen zum Betreuten Wohnen e.V.


mehr erfahren

Zielgruppe

Für wen bieten wir unsere Dienste an?

Das Hilfsangebot richtet sich an Menschen aller Altersgruppen ab 18 Jahren, die vorübergehend oder für längere Zeit Unterstützung bei der selbständigen, gesellschaftlich integrierten Lebensführung benötigen.

Die Gründe und Ursachen dafür können sehr unterschiedlich sein. Die folgende Auflistung zeigt typische Problembereiche, bei deren Bewältigung betroffene Menschen häufig Hilfe und Unterstützung benötigen.

Finden Sie sich in der Auflistung nicht wieder oder haben Sie Fragen? Dann treten Sie mit uns in Kontakt.

Im Allgemeinen erfolgt eine Aufnahme in Anlehnung an Paragraphen des Sozialgesetzbuches.

Ausführliche Informationen zur Rechtsgrundlage finden Sie hier.

Icon zum Thema Teenager

Junge Erwachsene mit besonderen Schwierigkeiten

Menschen im Alter zwischen 18 und 25 Jahren, die aufgrund nicht überwindbarer Konflikte Hilfe bei der Herauslösung aus dem Elternhaus brauchen und infolge Unterstützung bei der sozialen und beruflichen Integration benötigen.

Icon zum Thema Isolation

Alleinstehende
und von Isolation bedrohte Menschen

Menschen, denen es an sozialer Einbindung und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben mangelt, die keinen Zugriff auf ein Netzwerk haben, das sie unterstützt ihrer drohenden Vereinsamung entgegenzuwirken.

Icon zum Thema Sucht

Menschen mit
Suchtproblemen

Menschen, die von legalen oder illegalen Suchtstoffen abhängig sind oder eine stoffungebundene Suchtproblematik haben, wie z.B. Essstörung oder Spielsucht.

Icon zum Thema Justiz

Haftentlassene

Menschen, die nach der Haft nicht wieder in ihr altes soziales Umfeld ziehen wollen. Menschen, die nach der Haftentlassung keine Unterkunft haben und nicht wissen wie und wovon sie zukünftig ihren Lebensunterhalt bestreiten sollen.

Icon zum Thema Isolation

Langzeitarbeitslose

Personen, die ein Jahr und länger arbeitslos gemeldet sind. Mögliche individuelle Folgen der Langzeitarbeitslosigkeit sind u.a. psychische und gesundheitliche Probleme, gesellschaftlich, kulturelle und soziale Isolation.

Icon zum Thema Therapie

Menschen nach Therapieabschluss

Menschen, deren Therapiemaßnahme beendet ist und die nun Unterstützung bei der Bewältigung unterschiedlichster Angelegenheiten benötigen.

Beratung & Betreuung

Überblick der Bereiche, in denen wir Sie unterstützen

Betreutes Wohnen e.V. bietet Menschen in ihrer persönlichen Lebenssituation Beratung und Begleitung, Unterstützung sowie konkrete alltagsrelevante Hilfe an, um ein eigenständiges Leben in der Gesellschaft zu ermöglichen.

Die ambulante sozialpädagogische Betreuung wird im Rahmen der Eingliederungshilfe (SGB XII ) angeboten. Ambulant betreutes Wohnen (ABW) ist ein freiwilliges und selbstbestimmtes Hilfsangebot. Form, Intensität und Inhalte der Betreuung richten sich nach den Bedürfnissen des Interessenten.

Die Kostenübernahme erfolgt bei Bewilligung im Rahmen der Eingliederungshilfe beim örtlich zuständigen Landkreis.

Beratung & Betreuung

Icon zum Thema Haushalt
Haushalt
Icon zum Thema Geld
Finanzen
Icon zum Thema Behörde
Behörden-
angelegenheiten
Icon zum Thema Freizeit
Sinnvolle Freizeit-
gestaltung
Icon zum Thema Soziale Kontakte
Soziale Kontakt-
fähigkeiten
Icon zum Thema Arbeit
Erarbeitung beruflicher
Perspektiven
Icon zum Thema Selbstfindung
Selbstfindung
und Lebensplanung
Icon zum Thema Emotionale Konflikte
Umgang mit
emotionalen Konflikten
Icon zum Thema Einzelgespräche
Einzel-
gespräche
Icon zum Thema Krisenintervention
Krisen-
interventionen
Mehr erfahren

Erfahrungsberichte

Lesen Sie, was unsere Klienten zu sagen haben

Icon zum Thema Frau

Heike

Mein Name ist Heike, ich bin 26 Jahre alt. Ich nutze seit einem Jahr die Unterstützung durch das Betreute Wohnen. Ich habe mich dafür entschieden, weil ich alleine nicht klar gekommen bin. Viele Dinge haben mich überfordert. Dadurch habe ich mich immer wieder zurückgezogen. Ich hatte meinen Job verloren und meine Miete nicht mehr gezahlt. Der Vermieter drohte mit der fristlosen Kündigung. Gleich zu Beginn der Betreuung hat meine Betreuerin mir dann bei der Wohnungssuche geholfen und mit mir die erforderlichen Gelder beantragt. Sie hat mir gezeigt, wie ich die Anträge ausfüllen muss und hat mich bei Terminen im Jobcenter begleitet.

Icon zum Thema Mann

Martin

Hallo mein Name ist Martin. In meinem Leben ist schon ziemlich viel schief gegangen. Mit 9 Jahren kam ich ins Heim. Als ich 13 Jahre alt war, wurde ich in einer Pflegefamilie untergebracht. Das ging aber nicht lange gut. Mit 14 Jahren fing ich an Drogen zu nehmen. Meine Pflegeeltern fühlten sich mit mir überfordert, so kam es das ich wieder zu meinem Vater zog. Aber auch da ging es nicht lange gut. Eine Zeit lang wohnte ich dann abwechselnd bei Freunden und war obdachlos. Aufgrund mehrerer Straftaten kam ich dann 2012 in den Knast. Ich nutzte die Zeit um meinen Hauptschulabschluss zu machen. Mit der Unterstützung des Sozialarbeiters der JVA bemühte ich mich vor der Haftentlassung um die Aufnahme ins Betreute Wohnen. Mir ist klar geworden, dass ich ohne Unterstützung sehr bald wieder in Schwierigkeiten kommen würde. Die haben mir da dann auch echt geholfen.

Mehr erfahren

Unser Wohnangebot

Wir können begrenzt Wohnraum zur Verfügung stellen

Für Menschen mit drohender oder schon bestehender Wohnungslosigkeit bietet der Verein zusätzlich Wohnraum an, der bei Bedarf vermietet werden kann. Das Wohnraumangebot dient zur Überbrückung bei der Wohnungssuche und unterstützt die Stabilisierungsbemühungen (fester Wohnsitz, Meldeadresse etc.). Die Wohnplätze sind vollmöbliert und mit den nötigen Geräten ausgestattet, so dass auch ohne eigenen Hausrat ein Einzug problemlos möglich ist.

Die Mietkosten sind nicht in den Betreuungskosten enthalten und werden bei Bedarf zusätzlich beantragt (z.B. beim Jobcenter oder Sozialamt).

Eine Küche des Wohnangebots des Betreuten Wohnen Hamelns e.V.
Ein Wohnzimmer des Wohnangebots des Betreuten Wohnen Hamelns e.V.
Eine Küche des Wohnangebots des Betreuten Wohnen Hamelns e.V.
Mehr erfahren

Alles auf einen Blick

Informationen, Beratung und Formulare - sofort für Sie erreichbar

Icon zum Thema Betreuung

Dienstleistung

Beratung und
Betreuung

mehr erfahren
Icon zum Thema Wohnen

Wohnen

Details zum
Wohnangebot

mehr erfahren
Icon zum Thema Finanzen

Finanzierung

Informationen
und Tipps

mehr erfahren
Icon zum Thema Anmeldung

Aufnahme

Schritt für Schritt
Anleitung

mehr erfahren
Icon zum Thema Zielgruppe

Zielgruppe

Informationen
zur Zielgruppe

mehr erfahren
Icon zum Thema Fahrplan

Fahrplan

Möglicher Ablauf
einer Therapie

mehr erfahren
Icon zum Thema Erfahrungen

Erfahrungen

Erfahrungs-
berichte lesen

mehr erfahren
Icon zum Thema FAQ

FAQ

Häufige Fragen
im Überblick

mehr erfahren

Kontakt

So können Sie Kontakt zu uns aufnehmen

Icon zum Thema Adresse

Adresse

Mühlenstraße 3
31785 Hameln

Icon zum Thema Telefon

Telefon

05151 / 958044

Icon zum Thema E-Mail

E-Mail

verwaltung@
betreutes-wohnen-hameln.de